Sonntag, 17. Januar 2016

Black X Grey



Freitag Abend hat bei uns auch endlich der "Winter" angefangen d.h. es hat begonnen zu schneien. Leider war Samstag nicht mehr all zu viel davon zusehen was sich aber in der Nacht von Samstag zu Sonntag geändert hat. Es hat die ganze Nacht durch geschneit und heute morgen war auch noch kein Ende in Sicht. Gegen Nachmittag hat es dann langsam auf gehört zu scheinen was ich natürlich gleich genutzt habe um meine ersten Schnee Fotos für diesen Winter zu fotografieren.
Was wir jedoch nicht bedacht hatten war das auf einem Feld ein ganz schön eisiger Wind geht weshalb wir heil froh waren als wir wieder Daheim waren und unsere Finger noch nicht abgeforen waren, was ich aber echt komisch finde ist das man an den Fingern immer sehr schnell friert hingegen mir im Gesicht und an den Beinen so gut wie nie kalt ist. Das Fell an dem Parker ist übrigens mega weich und hält super warm *-* besonders bei diesen Temperaturen. Ich hoffe der Schnee bleibt noch ein  bisschen bei uns sodass wir den Frühling umso mehr genießen können. 7
Morgen beginnt ja die Fashion Week in Berlin und ich bin schon sehr gespannt wie Herbst/Winter Kollektion sind. 
 Sandi

Jacke-Zara; Pulli-Zara; Jeans-Forever21; Schuhe-Deichmann













Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen