When the leaves begin to fall


 Da die letzten Tage bei uns das Wetter super sonnig war, hab ich wieder meine dünnere Jacke aus dem Keller geholt. Und bin gleich in den Wald shooten gegangen, besonders an etwas kälteren Tagen liebe ich es einfach eine dickere Strickjacke und meine Übergangsjacke an zuziehen. Die Handtasche hab ich mir erst letzte Woche gekauft da ich einfach einen farbigen Tupfer in meiner Sammlung benötigt habe da im Winter alles etwas dunkler wird versuche ich meine Kleiderschrak heller und farbiger zu gestalten was für mich nicht so einfach ist das Weiß, Grau und Schwarz meine "Lieblings" Farben sind. Ebenso trage ich meine absolute Lieblingsjeans, die Farbe ist einfach perfekt du zu allem kombinierbar, leider ist diese aber nicht mehr erhältlich bei H&M was mich SEHR traurig macht, ich bin schon lange auf der suche nach einer ähnlichen Jeans, also wenn ihr wisst wo es welche gibt, lasst es mich wissen.
Sandi







Daunenjacke: No Name
Strickjacke: C&A
Tshirt: Hollister
Hose: H&M
Boots: Bronx
Tasche: L.Credi
Sonnenbrille: C&A
Schal: Zara

Kommentare

  1. Richtig tolle Bilder, die Location ist so schön herbstlich :) Dein Outfit gefällt mir auch wirklich gut, besonders aber die Tasche. Die ist wirklich ein Traum!
    Liebe Grüße,
    Svenja | svenjasparkling.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen